Pressemeldungen

Das haben wir Ihnen zu berichten

Von außergewöhnlichen Einsätzen über personelle Veränderungen bis zu Warnungen und Hinweisen an die Bevölkerung: Hier stellen wir Journalisten und anderen Interessierten die Pressemeldungen der Feuerwehr Ludwigsburg zur Verfügung.

Feuerwehr-Kommandant Bockemühl wechselt zum Bundesamt für Bevölkerungsschutz 

Der Ludwigsburger Feuerwehr-Kommandant Ben Bockemühl wird sich beruflich verändern: Der 41-Jährige wechselt im Jahr 2022 zum Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe in Bonn. Der genaue Termin steht noch nicht fest. Vermutlich wird Bockemühl im Laufe des Monats Januar nach Bonn umziehen. „Manchmal gibt es Chancen im Leben, die man ergreifen kann. Ich habe ein tolles berufliches Angebot erhalten. Diese Herausforderung werde ich annehmen“, äußert sich Ben Bockemühl zu seinem Wechsel an das Bundesamt, wo er künftig als Referatsleiter Verantwortung übernimmt. 

Neue berufliche Herausforderung startet ab 2022 – Seit September 2018 in Ludwigsburg

Der Ludwigsburger Feuerwehr-Kommandant Ben Bockemühl wird sich beruflich verändern: Der 41-Jährige wechselt im Jahr 2022 zum Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe in Bonn. Der genaue Termin steht noch nicht fest. Vermutlich wird Bockemühl im Laufe des Monats Januar nach Bonn umziehen. „Manchmal gibt es Chancen im Leben, die man ergreifen kann. Ich habe ein tolles berufliches Angebot erhalten. Diese Herausforderung werde ich annehmen“, äußert sich Ben Bockemühl zu seinem Wechsel an das Bundesamt, wo er künftig als Referatsleiter Verantwortung übernimmt. 

Auf einer der vier Ortseingangstafeln ist die Ludwigsburger Feuerwehrfrau Sophia zu sehen, die Agrarwissenschaften studiert. (Foto: Martin Stollberg)

Feuerwehr Ludwigsburg startet Werbekampagne

Was wäre die Feuerwehr Ludwigsburg ohne ihre ehrenamtlichen Feuerwehrmänner und -frauen? Bei weitem nicht so leistungsfähig und schlagkräftig wie sie es jetzt ist! Damit dies so bleibt, muss auch sie für ihren Nachwuchs die Werbetrommeln rühren. Deshalb hat die Feuerwehr jetzt eine Werbekampagne gestartet. Mit einer neuen Homepage, Posts in den sozialen Netzwerken und Werbung auf den Ortseingangstafeln soll bei den Ludwigsburgerinnen und Ludwigsburgern Interesse für die Freiwillige Feuerwehr geweckt werden.

Freiwillige Feuerwehrmänner und -frauen gesucht

Was wäre die Feuerwehr Ludwigsburg ohne ihre ehrenamtlichen Feuerwehrmänner und -frauen? Bei weitem nicht so leistungsfähig und schlagkräftig wie sie es jetzt ist! Damit dies so bleibt, muss auch sie für ihren Nachwuchs die Werbetrommeln rühren. Deshalb hat die Feuerwehr jetzt eine Werbekampagne gestartet. Mit einer neuen Homepage, Posts in den sozialen Netzwerken und Werbung auf den Ortseingangstafeln soll bei den Ludwigsburgerinnen und Ludwigsburgern Interesse für die Freiwillige Feuerwehr geweckt werden.